Archiv

Archiv für Juli, 2014

Filati Ausgabe 48 – Lana Grossa Easy Elegance

30. Juli 2014
Kommentare deaktiviert für Filati Ausgabe 48 – Lana Grossa Easy Elegance
Filati Ausgabe 48 - Lana Grossa

Filati Ausgabe 48 – Lana Grossa
Das Lana Grossa Magazin 48

 

Nichts vermag uns in den ersten kühlen Herbsttagen perfekter zu wärmen wie Lana Grossa Maschenlooks. Kuschelig bis extrem stylisch – Strick ist für uns der liebste & bequemste Herbst- und Winterbegleiter. Ein Pullover ist nie einfach nur ein Pullover! Dieser begeistert uns mit einem Mix aus super flauschigem Mohair und einem glatten Volumengarn, alles in allem super leicht und kaum zu spüren. Dafür sind die Garne Peppina und Soffilio, sowie das Garn Silkhair besonders geeignet. Streifen und Strick – einfach ein Traumduo! Warum? Weil es so unglaublich viele Interpretationsmöglichkeiten z.B. mit der Bombolo und der Splendid gibt. Dieses stylische Teil greift den aktuellen Trend auf und macht den V-Pulli mit Ringeln, gestrickt aus einem Bouclé- und einem glatten Garn, zum unverzichtbaren Appetizer für die kühle Jahreszeit. Wie man einen klassiker eindrucksvoll modernisiert? Mit neuen Garnen wie der Jak, der Merino Air, Lace Pearls und vielen Ideen. Ein Hauch Lässigkeit und sportlichen Looks bringt Ihnen die Garzato Fleece & Garzato Fleece Print. Ein echtes Wohlfühlteil: der Strickmantel aus einem weichen, flauschigen Mohair. Für den typischen Easy-Chic kombiniert mit einem Longschal mit der Peppina & Pricipessa & Marmo. Oder wie wäre es im sporty Colourblocking-Look. Schal dazu drapieren z.B. mit Alta Moda Cashmere und der Alta Moda Superbaby.

Allgemein , , , , , , ,

Mille color von Lana Grossa

30. Juli 2014
Mille II color | Mille von Lana Grossa
Neuheit Herbst – Winter 2014/15
Eigenschaften:
Strapazierfähiges Mischgarn mit Merino-Wolle
waschmaschinenfest
Die Schurwolle ist vom Merinoschaf (Kurzform: Merino)
Merinoschafe sind eine Feinwoll-Schafrasse.
Zusammensetzung:
50 % Schurwolle
50 % Polyacryl
Lauflänge 55 m im 50 gr. Knäuel
Nadelstärke 7,0 – 8,0

Mehr Informationen

Allgemein ,

Filati Classici No6 Lana Grossa – Understatement mit Klasse

29. Juli 2014
Kommentare deaktiviert für Filati Classici No6 Lana Grossa – Understatement mit Klasse

Filati Classici No 6 Lana Grossa
Es gibt stets dieses Detail, das ein Design der neuen Saison vom Design der letzten Saison unterscheidet. Woran wir das erkennen? An neuen Strukturen, Farben und cleveren Details, die für das gewisse Etwas sorgen. An neuen Formen, die moderne Akzente setzen und unerklärlich zeitgemäß wirken erkennen Sie Lana Grossa Garne. Damit sichern Sie sich die Aufmerksamkeit, die Sie verdienen!

Filati Classici No 6 Lana Grossa

Filati Classici No 6 Lana Grossa

MODELL 01 •COOL WOOL ALPACA
Erweitern Sie Ihr Stilportfolio! Mit lässiger Eleganz und einem charmanten Make-over wird aus einem Klassiker ein
Lieblingsstück für immer. Für den Alltag und noch mehr Gelegenheiten. Schick!

MODELL 02 • COOL WOOL ALPACA
Kragen, Knöpfe und das war’s? Definitiv nicht! Diese Jacke steht für eine neue Generation, die mit der schlichten Form
experimentiert, dabei aber nicht an Förmlichkeit verliert. Das ist Modekunst von morgen!

MODELL 03 • MERINO AIR
Der Farbmix macht’s. Gut so. Kühles Betongrau und ein warmer Beigeton machen dieses sportive Basic leicht kombinierbar. Ein Pullover, von dem man sich gerne durch die kalte Jahreszeit begleiten lässt.

MODELL 04 • SUPERBINGO
Jawohl, auch ein Stricktop legt Wert auf den guten Ton! Und präsentiert sich ladylike in einem zarten Lochmuster und
dem elegantesten aller Farbtöne: Nude. Passt zu allem, sieht immer edel aus!

MODELL 05 •MILLE II
Willkommen in der Eiszeit! Kühle Sorbettöne versüßen jetzt auch bei Minusgraden den Fashionalltag und schenken
klassischen Jacken charmanten Chic. Der Liebling dieses Winters: die Clutch-Jacke zum Zuhalten statt Zuknöpfen!

MODELL 06 • COOL WOOL
Alles klassisch, bis auf die pinkfarbenen Bündchen. Ein Stiltrick, der sich lohnt. Denn dieser Lieblingscardigan punktet
mit femininer Anmut und unangestrengter Lässigkeit. Das macht ihn zum modernen City-Favoriten.

MODELL 07 • BINGO PRINT
Loops bieten jede Menge kreativen Input beim Stylen. Mit sensationellem Effekt, wenn er aus einem bedruckten Garn
gestrickt und schlichte Outfits mit einem Griff modisch aufpoliert.

MODELL 08 • COOL WOOL BIG
Klassisch? Auch. Aber die dekorativen Raglanabnahmen und der frostige Himbeerton machen bei diesem Patent gestrickten Basic den großen Unterschied. Nämlich zwischen sporty und chic!

MODELL 09 • PASHMINA
Wer wissen will, was Easy Chic heißt, muss nur in diese entspannte Jacke schlüpfen. Natürlich vorher im Rippenstrick
stricken! Sieht super aus und fühlt sich durch das exklusive Cashmere-Material auch so an.

MODELL 10 • COOL WOOL
Der Beweis, dass es sehr wenig braucht, um Stilgefühl zu zeigen, ist ein Zopfmuster-Pullover. Ein absoluter Klassiker,
auf smarte Art neu interpretiert. Will man darauf verzichten?

MODELL 11 • COOL WOOL
Unkomplizierte Klassiker bilden den perfekten Rahmen für die eigentlichen Stars bei Maschenlooks: den Mustern.
Der Mix aus Zopf- und Lochstrukturen, langen Ärmeln und einem sexy V-Ausschnitt geben diesem Pulli den stylischen Kick.

MODELL 12 • COOL WOOL BIG
Clean und klassisch. Neutrale Farbe und dekorative Elemente. Das ist die Essenz moderner Strickkultur. „Star”-Qualität
verleiht ihm jetzt der eingestrickte Stern. Da gilt: Stricken, Anziehen und toll aussehen!

MODELL 13 • COOL WOOL ALPACA
Capes!  Um  sie  kommt  man  in  diesem  Winter  nicht  herum!  Sie  haben  viel  Styling-Potential,  sind  unkompliziert  und
umschwingen den Körper mit einer Allure, mit der man sich gerne umgibt!

MODELL 14 • ROYAL TWEED
Der herrlich klassische Look dieses Strickmantels verrät: hier spielt Brit-Chic mit. Style-Facts sind: typischer Zopfmustermix, diskreter Grauton, XL-Kragen. Was zeigt: weniger experimentieren ist manchmal mehr!

MODELL 15 • COOL WOOL BIG
Ja, diese Jacke beweist erhöhtes Trendpotential! Trotz modischem Make-over wie Stehkragen und weiten Raglanärmeln
in 3/4-Länge, bleibt sie dennoch das, was sie immer war – ein echtes Allround-Talent, das immer passt!

MODELL 16 • MILLE II
Welcome back! Wir feiern die Rückkehr des lässigen Strickrollis in unserem Stylingkonzept! Gemütlicher Rippenstrick,
bequeme Form – dieses Lieblingsteil schmiegt sich elegant an jedes Kleidungskonzept an. We must have!

MODELL 17 • ROYAL TWEED• SILKHAIR
Großartige Blockstreifen und angesagter Oversize-Schnitt – dieser „Feeling-good”-Pullover kann beides: auffallen und
sich jedem modischen Experiment anpassen. Ganz wie es beliebt!

MODELL 18 • ROYAL TWEED• SILKHAIR
So unkompliziert wie ein T-Shirt, dank Tweed-Garn ein klassisches Image, das typisch für den modernen Lässig-Look
ist. Moderner Luxus, der auffällt, ohne sich aufzudrängen.

MODELL 19 • SUPERBINGO
Lässiger Chic in einem Brombeerton gestrickt – und schon kommt das moderne Uptown-Girl in der klassischen Strickjacke
genauso souverän daher wie im Nadelstreifenkostüm. Perfekt!

MODELL 20 • SOLO CASHMERE 110
Von dieser Jacke wird man nicht genug bekommen! In breiten Rippen gestrickt und verspielter Wickeloptik hält sie
schön warm. Dabei sieht sie auch noch richtig gut aus. Smarter Blickfang: ein Taillengürtel zum zusammenhalten!

MODELL 21 • COOL WOOL ALPACA
Strickmäntel haben eine neue Leidenschaft: den Stehkragen und ein leuchtender Blauton, der auf der ganzen Linie seine
volle Strahlkraft entwickelt. Zum umgarnen!

MODELL 22 • SUPERBINGO
Wenn ein Klassiker auf smarte Art neu interpretiert wird, wird er zum Statement-Piece, das es in sich hat. Mit modernem
Colorblocking, femininem Style – an eleganter Lässigkeit nicht zu übertreffen!

MODELL 23 • ORO
Die neue Strick-Klasse: schlicht, kragenlos und mit Rollsaum. Zu unelegant? Von wegen. So modern hat der klassische Cardigan schon lange nicht
mehr ausgesehen. Anziehen und toll aussehen!

MODELL 24 • PASHMINA
Dass Geradlinigkeit nicht gleich Langeweile ist, beweist diese modern interpretierte Weste: mit Schalkragen und Nadel-Verschluss. Cooler kann
man Klassiker nicht interpretieren.

MODELL 25• PASHMINA
Ein klassischer Pullunder hat immer Saison. Er gibt jedem Outfit eine souveräne Note, lässt sich aber auch gerne auf Styling-Experimente ein. Genial

MODELL 26 • MERINO AIR
So bringt man moderne Eleganz und Lässigkeit perfekt in Einklang. Der zeitlose Schnitt, traditionelle Mustervariationen
und der voluminöse Kragen geben dem bequemen Strickmantel ewige Stilgarantie!

MODELL 27 • MERINO AIR
Nicht  zu  förmlich,  nicht  zu  leger.  Der  extravagante  Cardigan  mit  Ethno  inspirierten  Strickmustern  garantiert  volle
Wirkung. Dieses Musterbeispiel beweist aufs Schönste: ja, der Mix macht’s!

MODELL 28• BINGO MELANGE
Eine Superinvestition! Zum neuen Liebling der Fashioncrowd gesellt sich die Weste. Und das Schöne an ihr ist: sie überzeugt durch ihre traditionelle Lässigkeit, noch mehr durch ihr modernes Upgrade.

MODELL 29 • BINGO
Ob es daran liegt, dass er unkompliziert, vielseitig kombinierbar und kuschelig warm ist und so unseren Alltag versüßt? Was diesen wollig weichen
Rollkragenpulli betrifft: auf jeden Fall!

MODELL 30 • BINGO
Unser Must-have-Basic für die kalte Jahreszeit! Der edle Cognac-Ton und das dekorative Flechtmuster verleihen dem Strickmantel den unverzichtbar eleganten Cosy Chic.

MODELL 31 • MERINO AIR
Der überraschende Mix aus Lochmuster-Transparenz und breiten Volants kreiert den charmanten Chic dieses Cardigans. Ein echtes Rund-ums-Jahr-Essential, in das es sich zu investieren lohnt.

MODELL 32 • MERINO AIR
Das Schönste an einem Loop ist, dass er neben der wärmenden auch noch eine dekorative Funktion hat. Deshalb können
wir nicht genug von ihm haben!

MODELL 33 • MERINO AIR
Fashionpower  in  Strick!  Das  ausdrucksstarke  Colorblocking  begeistert  mit  dem  klaren  Einsatz  von  Farben.  Diese
Eyecatcher geben selbst Basic-Looks den ultimativen Trend-Kick.

MODELL 34 • ROYAL TWEED
Coole Loops sind nicht nur bloß Lieblingsaccessoires. Nein, aus diesem klassisch-modernen Tweedgarn sind sie die
Quick ’n’ Chic-Lösung für kühle Herbsttage!

MODELL 35 • ROYAL TWEED
Mal gibt sie sich ladylike, mal cool! Die Tweedjacke beherrscht alle Stilcodes. Für den Wow-Effekt sorgen Uni-Streifen,
die sich mit Fischgrät-Mustern abwechseln.

MODELL 36 • COOL WOOL ALPACA
Der  Look  of  Less  hat  immer  Saison!  Klare  Linien,  dezente  Details  weichen  nicht  vom  puristischen  Kurs  dieser  Jacke  ab.
Einziger Schmuck: die Verschluss-Spange!

MODELL 37 • BINGO
Zum  Wärmefaktor  dieses  Winterlieblings  kommt  noch  ein  erhöhtes  Trendpotential  dazu!  Weit  gestrickte  Jacken  sind  neben  bequem
sehr anziehend!
MODELL 38 • SOLO CASHMERE 110
Es ist und bleibt das beste Basic aller Zeiten! Das Streifenshirt aus edlem Cashmere. Top-Farbkombi: Dunkelblau mit weißen Streifen. Der Look:
mit typischem U-Boot-Ausschnitt. Ein Klassiker mit Wow-Faktor.

MODELL 39 • COOL WOOL BIG
Pures Anthrazit, der elegante, aber sehr einfache Schnitt und ein Hauch Transparenz durch das aparte Persianermuster: Dieses Top zeigt, wie
einfach schick sein kann!

MODELL 40 • MILLE II
Vorsicht heiß! Leuchtendes Rot entfaltet jetzt in Verbindung mit kühl kalkuliertem Stil und effektvoll platzierter Transparenz seine volle Strahlkraft. Sehr anziehend.

MODELL 41 • COOL WOOL BIG MELANGE
Klassische  Brauntöne  sind  perfekt  für  die  Übergangszeit.  Unspektakulärer  Rippenstrick  ist  genau  nach  seinem
Geschmack. Der beste Pulloverlook zwischen förmlich und lässig.

MODELL 42 • COOL WOOL ALPACA
Softie: der klassische Rollkragenpullover wird mit weicher Wolle neu interpretiert. Setzt aber auch in dieser Saison ganz
klar auf männliches Understatement. Einziges Stilmittel: betonte Raglan-Abnahmen.

MODELL 43 • COOL WOOL MELANGE
Jetzt in den Herbst einchecken. Dieser klassische Rundhalspullover setzt auf minimale, im Halbpatent gestrickte Musterung. Mit diesem Basic schafft man den Übergang von Sommer auf Herbst perfekt!

MODELL 44 • COOL WOOL BIG
Lässiger Schnitt, schlichte Optik und wie gemacht für 24h-Looks. So schickt man die klassische Strickjacke mit kleinen
Details modisch aufgefrischt in die neue Saison.

MODELL 45+46 • COOL WOOL ALPACA
Kein  alter  Zopf!  Nein  das  Revival  des  Klassikers  „Pullunder“,  der  übrigens  auch  in  der  glattgestrickten  Version  ein
modischer Volltreffer ist. Je schmaler die Silhouette, je ruhiger der Farbton, desto lässiger wirkt das Gesamtkonzept.

MODELL 47 • BINGO MELANGE
So wird man zum Trendsetter! Das Blickfang-Rot macht den traditionellen, schlicht glatt gestrickten Rundhalspullover
zum Streetstyle-Star!

MODELL 48 • COOL WOOL ALPACA
Es lebe die Stilfreiheit! Mit einem leuchtend roten Schal den klassischen Anzug auflockern? Oder Casual-Looks einen
roten Farbtupfer verpassen. Dann entfaltet der Schal seine ganze Stärke!

Allgemein , , , ,